AutorYakiuta

Postkarten

Iriomote-Katze von Corinna

Iriomote-Katze von Corinna

Libelle von Mikael

Libelle von Mikael

Vielen Dank, Stipendiaten!

Guten Rückflug, liebe Stipendiaten!

Und herzlichen Dank für die viele Post aus Japan.

ANALOGNAVIGIEREN

Morioka Shoten Ginza

Photo: Miyuki Kaneko

Photo: Miyuki Kaneko

Check out the story of “a Bookstore with a Single Book” on takram design engineering

Aso San – Vulkanausbruch

tea gathering for sky god

September New Moon

we are happy to invite you to a tea gathering in a special location in berlin on a new moon evening.

BBC News .. Japan flooding – in pictures

北海道 – Hokkaidō

Hokkaidō setzt sich aus den Schriftzeichen (kanji) für Norden, Meer und Weg zusammen.

HOKU, kita - Norden

HOKU, kita – Norden

KAI, umi - Meer, See

KAI, umi – Meer, See

DŌ, [TŌ], michi - Straße, Weg, Pfad; Tao

DŌ, [TŌ], michi – Straße, Weg, Pfad; Tao

Taifun Nr. 18

Seit nunmehr 18 Tagen ist der Taifun und ehemaliger Hurrikan Kilo im pazifischen Ozean unterwegs. Und so schnell scheint er nicht aufgeben zu wollen: Er macht sich auf den Weg nach Japan.

COYYGvRUwAAPFGs.jpg-large

Taifun Kilo´s Odyssee

Kilo gibt es seit dem 20. August. Damals war er noch ein tropisches Tiefdrucksystem südöstlich von Hawaii. Ende des Monats verstärkte er sich dann zu einem Hurrikan der Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten über 200 Kilometer pro Stunde. Vor wenigen Tagen hat der Hurrikan dann die Datumsgrenze im Pazifik überschritten und wurde in einen Taifun umbenannt.

Momentan befindet sich Taifun Kilo nordwestlich der Wake Inseln, einem Atoll im westlichen Pazifik. Er wird momentan auf der Hurrikan-Skala in Stufe 2 eingeordnet, könnte sich auf seinem weiteren Weg nach Nordosten jedoch verstärken. Gegen Ende der Woche zieht er wohl nahe an Japan vorbei. Kilo´s lange Reise bleibt also weiterhin spannend.

Corinna Borau
Diplom-Meteorologin

Wiesbaden (wetter.net) 07.09.2015

Flug von Berlin Tegel  nach Tokyo Narita

© 2017 YAKIUTA

Theme von Anders Norén↑ ↑